Was uns auszeichnet

Wir sind ein Architekturbüro mit dem Schwerpunkt Energieausweise in ganz Österreich und haben unser Büro in 1220 Wien. Unsere über zwanzigjährige Erfahrung ist der Garant für Qualität und Professionalität. Wir bieten eine rasche und preiswerte Erstellung mit einer unkomplizierten online sowie offline Abwicklung an.

Was wir anbieten

Online Bezahlung

Bequem per Überweisung nach Erhalt oder via Paypal.

Zustellung per Post

Wir liefern versandkostenfrei. Sie erhalten Energieausweis und Rechnung digital und per Post.

Unsere Optionen

Gegen Aufpreis sind möglich: 24 Std. Express Erstellung + weitere Extras

Was unsere Kunden über uns sagen:

Ich war überrascht so schnell und problemlos zu einem Energieausweis zu kommen.

Ein toller Service: Der Energieausweis wurde mir geliefert ohne das Haus zu verlassen.

War von der raschen Abwicklung beeindruckt, sowie von der Freundlichkeit und der Kompetenz des Büros.

Aktuell bei uns im Blog:

Wir recherchieren für Sie Neuigkeiten rund um die Themen Bauen, Sanierung und Rechtliches. Zusätzlich geben wir Tipps zum Energiesparen.
energieausweis

Stadt Wien stellt Frist an Airbnb

Im vergangenen Oktober entbrannte die Debatte zwischen der Stadt Wien und dem Online-Wohnungsvermieter Airbnb. Nachdem das letzte Ultimatum für eine gemeinsame Regelung verstrichen ist, will die Stadt Wien nun ein Strafverfahren einleiten. Stadt Österreich gegen Airbnb  Erst im vergangenen November waren die Verhandlungen zwischen Airbnb und der Stadt Wien zum Erliegen gekommen. Damals wurde mit […]

energieausweis

Der Wohnbau in Österreich steht kurz vor einer Übersättigung

Der Bauboom in Österreich erreicht immer neue Höhen. Derzeit werden mehr Wohneinheiten denn je errichtet. Weil hauptsächlich die gehobene Mittel- und Oberschicht angesprochen wird, kritisieren Experten das Wachstum. Alleine im Jahr 2017 wurden in Österreich rund 76.600 Wohnungen und Einfamilienhäuser zum Bau zugelassen. In Wien entstehen aktuell 24.000 neue Immobilien und damit 50 Prozent mehr […]

Energieausweis_kosten

Welche Beschädigungen oder Abnutzungen rechtfertigen die Einbehaltung einer Kaution? 

Selbst nach dem Ende des Mietverhältnisses stellt sie einen Streitgrund zwischen Mieter und Vermieter dar – die Rede ist von der Kaution. Maximal sechs Bruttomonatsmieten darf man als Vermieter von seinem Mieter zu Beginn des Mietverhältnisses als Kaution verlangen, üblicherweise werden aber „nur“ drei in Rechnung gestellt. Wird das Mietobjekt beschädigt, bleibt die Kaution im […]