Welche Angaben
werden benötigt?

 

Folgende Angaben helfen uns bei der Berechnung des Energieausweises für Ihr Objekt, sofern diese zur Verfügung stehen.
Je mehr Informationen wir bekommen, desto besser!

Baupläne

Einreich oder Bestandspläne sind die Grundlage für Energieausweisberechnungen. Bei nicht vorhandenen Bauplänen kann innerhalb von Wien eine Planeinsicht bei der Baubehörde durchgeführt werden.

Heizsysteme

Wie wird Ihr Objekt beheizt? Wir benötigen Angaben über Raumheizung und Warmwasseraufbereitung zb: Wasser/Luft Wärmepumpe mit 180 Liter Wasserspeicher und Fussbodenheizung.

Dämmungen

Wurde Ihr Objekt bereits gedämmt? Hierbei geht es um Dämmmaßnahmen wie Fassaden- und Deckendämmungen. zb: 10cm Mineralwolle an der Decke gegen Dachraum.

Förderungen

Wenn Sie eine Förderung beantragen, müssen wir wissen welche Förderung Sie in Anspruchen nehmen wollen und welche Maßnahmen Sie fördern lassen wollen. zb. „Raus aus dem Öl “ für eine Wärmepumpe.

Fenster/Türen

Sind die Fenster/Türen neu oder alt?  Für diesen Punkt benötigen wir das Fensterbaujahr, oder wenn vorhanden die U Werte. zb: Fenster 0,87 W/m²K  und Tür 1,1 W/m²K

erneuerbare Energie

Erneuerbare Energien

Falls erneuerbare Energieträger vorhanden sind, benötigen wir Angaben über Paneelflächen oder Peakleistung von Photovoltaik und/oder Solaranlagen. Zb. 10m² Paneelfläche Süd Kollektor

Für welchen Zweck benötigen Sie einen Energieausweis?

Anbei finden Sie die verschieden Optionen einer Energieausweisberechnung

 

Förderung

Vermietung

Verkauf

Rufen Sie uns  an

+43 (1) 280 02 70 10

energieausweis@archkorab.at

Stadlauer Straße 13/10, 1220 Wien

Montag bis Donnerstag: 08:00 – 17:00

Freitag: 08:00 – 13:00

Bestellen Sie Energieausweise einfach im Online Shop