Thewosan – thermische Sarnierung

thewosan-thermische-sanierungThewosan „ ist eine Förderschiene für bauliche Maßnahmen zur thermischen Sanierung der gesamten Gebäudehülle. Dies sind vor allem:

  • Wärmedämmung aller Außenbauteile
  • Erneuerung von Fenstern und Außentüren

Umfang der Förderung

Gewährung eines nichtrückzahlbaren Beitrages in der Höhe von € 25 bis € 160 pro m² Nutzfläche in Abhängigkeit der erreichten Energiekennzahlen bzw. von € 60 pro m² Nutzfläche zusätzlich bei Erreichen des Passivhausstandards.

Die maximale Höhe des nichtrückzahlbaren Beitrages ist je nach Förderstufe mit bis zu 30 % der förderbaren Gesamtbaukosten begrenzt.

Genauere Informationen sind auf der Seite des Wohnfonds Wien zu ersehen: Klicken Sie hier und erfahren Sie mehr

Was benötigen Sie zur Einreichung:

  • Grundbuchsauszug (nicht älter als 3 Monate) –
  • Mietzinsliste mit exakter Topografie –
  • Vollmacht(en) (sofern erforderlich) soweit vorhanden sind dem Ansuchen beizulegen: –
  • Bestandspläne, –
  • Thewosan-Sanierungskonzept

Für das Thewosan Sanierungskonzept sind ein Energieausweis vor und einer nach nach Sanierung und eine Kostenschätzung erforderlich.

Wir beraten Sie gerne und bereiten ein Sanierungskonzept mit für Sie optimalen Maßnahmen vor, um eine maximale Förderung bei rentablen Kosten zu ermitteln.

Ihre unverbindliche Anfrage:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht